Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pflegepakete und Bestellmanagement

 

Gemäß Sozialgesetzbuch haben pflegebedürftige Versicherte einen gesetzlichen Erstattungsanspruch auf zum Verbrauch bestimmter Pflegemittel im Wert von bis zu 60 Euro pro Monat. Dies gilt auch für privat Pflegeversicherte oder Beihilfeberechtigte.

 

Der gesetzliche Anspruch bei der zuständigen Pflegekasse kann geltend gemacht werden wenn

  1. Sie einen Pflegegrad von 1-5 haben.
  2. Sie im häuslichen Umfeld, dazu gehört auch eine Wohngemeinschaft oder betreutes Wohnen, leben.
  3. Sie von einem Angehörigen oder Freund gepflegt werden.

So funktioniert es:

Schicken Sie das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular per Post oder per Fax an NOMI. Wir übernehmen die Weiterleitung an die zuständige Pflegekasse. Nach Genehmigung liefern wir Ihnen Ihr Pflegepaket monatlich und versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse. Die Abrechnung mit der Pflegekasse übernimmt NOMI. Ihnen entstehen keine Kosten.

 

Download

Beratung

Kontakt

NOMI Wundversorgung GmbH

Barbarastraße5

50735 Köln

 

Telefon  +49 221 292 484 40

Fax         +49 221 292 484 49

 

 

 

www.nomi-wundversorgung.de

 

 

NOMI Wundversorgung Köln GmbH

Unser Modernes Wundmanagement:

  • Wir versorgen alle Arten von Wunden wie z.B. offene Beine, Druckgeschwüre, Diabetische Fußwunden und Dekubitus und berücksichtigen dabei auch den Grund für die Wundentstehung.

  • Wir betreuen in Zusammenarbeit mit behandelnden Haus – und/oder Fachärzten

  • Wir betreuen in Zusammenarbeit mit ambulanten Pflegediensten und unterstützen Angehörige

  • Wir beraten persönlich und individuell und berücksichtigen dabei Lebensumstände

  • Wir behandeln Wunde(n) in Zusammenarbeit mit den medizinischen Partnern einheitlich und arbeiten professionell und hocheffizient. 

  • Wir liefern Verbandstoffe frei Haus und kümmern uns um die Rezeptabwicklung

  • Wir erstellen die notwendige Wunddokumentation und informieren regelmäßig den behandelnden Arzt.
  • Wir vertreten  – auf Wunsch – bei Versorgungsfragen gegenüber der Krankenkasse

  • Wir übernehmen Lotsen- und Koordinationsfunktion und unterstützen damit bei der Einbindung weiterer Behandlungspartner wie Pflegedienst, Krankengymnastik, Fußpflege etc. 

  • Wir bieten individuelle Wundversorgung nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft 

  • Wir arbeiten in einem Netzwerk aus Leistungserbringern und Kostenträgern und übernehmen hierbei die Expertenfunktion für die Wundversorgung

  • Wir stehen für Qualität und Transparenz und sind in allen Unternehmensbereichen zertifiziert